Author Topic: Mario Kart  (Read 3682 times)

0 Members and 1 Guest are viewing this topic.

Offline Anima

  • LV4 Regular (Next: 200)
  • ****
  • Posts: 133
  • Rating: +4/-0
    • View Profile
Mario Kart
« on: December 10, 2011, 04:33:30 am »
Hey,

ich hab vor ein paar Tagen Mario Kart 7 für den 3DS bekommen und hatte daraufhin nach einem Mario Kart für den TI-84 Plus gesucht.
Leider hab ich keine guten gefunden und wollte mal fragen, wie schwer es wäre ein einfaches Mario Kart in Axe (oder alternativ auch mit TI-Basic + xLib) zu programmieren. :D


Sorry for my bad English. I'm German.

Offline Sorunome

  • Fox Fox Fox Fox Fox Fox Fox!
  • Support Staff
  • LV13 Extreme Addict (Next: 9001)
  • *************
  • Posts: 7917
  • Rating: +373/-13
  • Derpy Hooves
    • View Profile
    • My website! (You might lose the game)
Re: Mario Kart
« Reply #1 on: December 10, 2011, 11:09:46 am »
Wenn du noch nie vorher in axe programmiert hast wird es warscheinlich noch schwieriger. Du müsstest halt in 3D programmieren (hab ich noch nie gemacht), gucken wo der boden ist, dann noch die wände die anderen Mitspieler, also KIs (KI = Künstlicke Intelligenz) und dann noch die gnze Geschichte mit den Extras.
Falls dus immernoch vorhast würde ich dir raten zu versuchen es nicht in graustufen zu machen, da es dann alles nocheinmal verlangsamt.

THE GAME
Also, check out my website
If OmnomIRC is screwed up, blame me!
Click here to give me an internet!

Offline p2

  • LV8 Addict (Next: 1000)
  • ********
  • Posts: 848
  • Rating: +51/-11
  • I'm back :)
    • View Profile
Re: Mario Kart
« Reply #2 on: August 28, 2012, 12:22:12 pm »
Antwort zwar etwas verspätet, aber ist ja egal! :)


Es geht mit axe besser als mit xlib!
xLib hat zwar den Vorteil versch. grafik-befehle, die schneller sind als in basic, aber mit axe ist das Ganze auch möglich - und sogar noch schneller!

Wie schwierig es wäre, kommt allesrings darauf an, ob du 2D- oder 3D-SuperMarioCart machen möchtest! ;)
wenn 2D, dann einfach scrollscreen und ein bildchen, das sich dreht!


Falls dus immernoch vorhast würde ich dir raten zu versuchen es nicht in graustufen zu machen, da es dann alles nocheinmal verlangsamt.
Das wäre trotzdem möglich - wenn in 2D

oder du machst es wie im Spiel LOTUS
Ist zwar eig. mnicht wirklich 3D, erscheint aber so! ;)
*insert supercool signature*

Offline alex99

  • LV3 Member (Next: 100)
  • ***
  • Posts: 80
  • Rating: +9/-5
    • View Profile
    • Alexstudious
Re: Mario Kart
« Reply #3 on: August 17, 2013, 02:33:31 pm »
Wenn dus immernoch vorhast:
1.such dir ein gutes axiom zur 3d programmierung
2.versuche nicht 3D mit bildern zu programmieren
3.fallst du basic programmierst warte ein bisschen,weil ich an einem 3d device arbeite :P
VISIT:

www.atomsoftware.jimdo.com

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Offline aeTIos

  • Nonbinary computing specialist
  • LV12 Extreme Poster (Next: 5000)
  • ************
  • Posts: 3913
  • Rating: +184/-32
    • View Profile
    • wank.party
Re: Mario Kart
« Reply #4 on: August 17, 2013, 02:35:29 pm »
*cough* holy necroposts, batman? *cough*
I'm not a nerd but I pretend: